top of page

Deutschschweizerische Kirchenkonferenz

KIKO

Über uns:

Die Deutschschweizer Kirchenkonferenz (KIKO) ist eine einfache Gesellschaft nach Schweizer Obligationenrecht. Ihr können alle evangelisch-reformierten Kirchen der deutschen, rätoromanischen und italienischen Schweiz angehören, die auch der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (EKS) angehören, sowie die zweisprachigen Kirchen der Kantone Bern-Jura-Solothurn, Freiburg, Wallis und die Evangelisch-Methodistische Kirche der Schweiz.

Über uns
Zweck:

Die Deutschschweizer Kirchenkonferenz (KIKO) ist eine einfache Gesellschaft nach Schweizer Obligationenrecht. Ihr können alle evangelisch-reformierten Kirchen der deutschen, rätoromanischen und italienischen Schweiz angehören, die auch der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (EKS) angehören, sowie die zweisprachigen Kirchen der Kantone Bern-Jura-Solothurn, Freiburg, Wallis und die Evangelisch-Methodistische Kirche der Schweiz.

Zweck
Ausschuss
Ausschuss KIKO:
roland_stach 2253.jpg

Roland

Stach

Pfarrer, Präsident KIKO

roland.stach@me.com

christoph_herrmann_150dpi.jpg

Christoph Herrmann

therese_chammartin_3385.jpg

Thérèse Chammartin

norbert_schnassmann_150dpi.jpg

Dr.rer.pol. Norbert Schmassmann

katharina_kull_benz.jpg

Katharina

Kull-Benz

wolfram_Kotten_150dpi.jpg

Wolfram

Kötte

Kontakt
Kontakt:

Für Fragen, die die Administration von Gesuchen oder Sitzungen

betreffen wenden Sie sich an:

Edith Bächle

Geschäftsstellenleiterin Teilbereich KIKO,

Koordination der Gesamtgeschäftsstelle KIKO

Geschäftsstelle KIKO,

c/o Reformierte Landeskirche des Kt. Zürich

Hirschengraben 7

Postfach

CH-8024 Zürich
 

Telefon: 044 258 92 10

Mail: edith.baechle@zhref.ch

8177abd3-51c0-4369-bea2-3bc0d07b3b17.jpeg
bottom of page